Chinas führende Spirituosenmarke Kweichow Moutai prognostiziert eine Produktion von 55.300 Tonnen für 2021

Chinas führende Spirituosenmarke Kweichow Moutai sagte, dass die jährliche Spirituosenproduktion 2021 voraussichtlich 55.300 Tonnen erreichen wird.

Im Jahr 2020 erreichte der Umsatz des Unternehmens fast 98 Milliarden Yuan (15,4 Milliarden US-Dollar), ein Anstieg von 10,29 Prozent gegenüber dem Vorjahr, sagte Gao Weidong, Vorstandsvorsitzender, auf der Jahreshauptversammlung 2020 des Unternehmens am Mittwoch.

Moutai ist eine Spirituose auf Sorghumbasis und gilt in China als Luxusartikel

Der den Aktionären der Muttergesellschaft zugeschriebene Nettogewinn erreichte im Jahr 2020 fast 46,7 Milliarden Yuan, ein jährlicher Anstieg von 13,33 Prozent, sagte Gao.

Im März legte der Spirituosenhersteller sein Umsatzwachstumsziel für 2021 auf rund 10,5 Prozent fest und plante, dieses Jahr über 6,8 Milliarden Yuan in den Infrastrukturbau zu investieren.

You might also like